Der Autor

Der Autor

Koto KodamaKoto Kodama wuchs größtenteils bei seiner Oma Cecilia im wunderschönen Salzburger Land auf. Nach einer Vielzahl von Jobs, unter anderem als Licht und Ton-Techniker am Theater, zog es ihn später nach München, wo er das Studium ›Mediengestalter Bild und Ton‹ absolvierte. Ganz im Sinne der künstlerischen und kreativen Arbeit begann er dann an unterschiedlichen TV-Produktionsfirmen zuerst als Postproduktions-Supervisor und zusätzlich als Redakteur zu arbeiten.

Sein erstes Buch, die Satire ›Ruhig Brauner‹, wurde zum Theaterstück umgeschrieben. Für den gemeinsamen Krimi ›Doppelopfer‹ mit der Autorin Valeska Réon wurde extra unter der Regie von Koto Kodama ein Buchtrailer mit professionellen Schauspielern an identischen Schauplätzen gedreht und für Werbung und Marketingzwecke eingesetzt.